IT-Sicherheit bei Zinsgold

Die Sicherheit Ihrer Daten hat bei Zinsgold selbstverständlich höchste Priorität. Um Ihnen maximale Sicherheit zu gewährleisten, werden unsere Sicherheitssysteme stets auf dem aktuellen Stand gehalten. Für Ihre Sicherheit setzen wir auf eine Kombination von Firewall und SSL-Verschlüsselung. Sie können sich darauf verlassen, dass unsere Sicherheitsstandards den höchsten Anforderungen gerecht werden – bei uns sind Ihre Daten sicher!

Firewall und SSL-Zertifikat


Sämtliche Daten werden von unserer Firewall geschützt, d. h., die Informationen in unseren Systemen sind vor externen Zugriffen geschützt und nicht autorisierte Anfragen werden abgeblockt. Ihre persönlich angefragten oder eingegebenen Daten werden mit einer SSL(Secure Sockets Layer)-Verschlüsselung übermittelt und können somit nicht von Unbefugten abgefangen werden. Diese SSL-Verschlüsselung gewährleistet darüber hinaus durch einen aktiven Malware-Schutz, dass keine Schwachstellen in der Website vorhanden sind. Das Zertifikat können Sie jederzeit durch einen Klick auf das Schlosssymbol 🔒  in Ihrer URL-Leiste überprüfen.

Zum sicheren Aufenthalt auf unserer Website haben wir noch weitere Maßnahmen ergriffen, sodass Sie die volle Kontrolle über Ihre Daten haben und diese geschützt sind. Dazu gehören:

  • Automatische Abmeldung bei Inaktivität: Sie werden automatisch nach 15 Minuten abgemeldet, sollte auf der Seite keinerlei Aktivität stattfinden.
  • Gesicherter Onlinezugang: Auf Ihre Daten haben Sie nur nach erfolgreicher Anmeldung mit Login und Passwort Zugriff. Die Daten werden stets verschlüsselt übertragen.
  • Referenzkonto: Die Überweisung des Geldbetrags erfolgt ausschließlich auf das von Ihnen angegebene Referenzkonto.
  • Datenänderung:  Sensible Daten wie z. B. Ihre persönlichen Stammdaten können ausschließlich auf dem Postweg mit Ihrer Unterschrift geändert werden.

Sichere Datenspeicherung

Ihre Daten werden von unserer deutschen Partnerbank, der biw Bank für Investments und Wertpapiere AG, mit derselben Sorgfalt und den höchsten Sicherheitsstandards gespeichert und archiviert. Die biw AG verschlüsselt Ihre Daten mit bewährter Bankensoftware, die jeglichen Sicherheitsstandards deutscher Banken gerecht wird.  

Wie Sie Ihre Daten im Internet schützen können

Zinsgold bietet Ihnen das höchste Maß an Sicherheit auf der Website. Aber auch Sie können durch eine sichere Internetnutzung beim Onlinebanking dazu beitragen. Bitte beherzigen Sie folgende Vorgehensweisen:

Grundregeln für sicheres Onlinebanking bei Zinsgold:

  • Unsere Mitarbeiter am Telefon werden Sie niemals nach Ihrem Passwort fragen.
  • Ebenso werden wir Sie niemals per Email nach Zugangdaten oder Passwort fragen.
  • Loggen Sie sich bei Zinsgold nur auf einem Ihnen bekannten Computer ein, also z. B. nicht auf einem Gerät in einem Internetcafé.
  • Melden Sie sich immer ab, bevor Sie das Fenster mit der Zinsgold-Seite schließen.

Wie schütze ich meinen privaten Computer?

  • Installieren Sie stets sämtliche Sicherheitsupdates ihres Computers.
  • Installieren Sie ein Antivirenprogramm und installieren Sie immer die neusten Updates.
  • Arbeiten Sie nur unter aktiver Firewall.